Curriculum Vitae

 

  • 2017–2018   Berufungsverfahren zur Neubesetzung des W3-Lehrstuhls für Systematische Theologie am Institut für Katholische Theologie der TU Dresden – Listenplatz 1
  • 2017   Habilitation an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen, Frankfurt am Main; Venia Legendi: Fundamentaltheologie
  • 2013–2017   Habilitationsprojekt „Schuld und Sünde (in) der Kirche. Eine systematisch-theologische Untersuchung“, Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen, Frankfurt am Main
  • 2016–2017   Berufungsverfahren zur Neubesetzung des W3-Lehrstuhls für Katholische Theologie (Schwerpunkt Systematische Theologie) an der Europa-Universität Flensburg – Listenplatz 2
  • 2016   Bachelor der Philosophie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen, Frankfurt am Main
  • 2013–2016   BA-Studium der Philosophie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen, Frankfurt am Main
  • 2012   Promotion zur Dr. theol. an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (summa cum laude)
  • 2009–2012   Promotionsstudium an der Katholisch-Theologischen Fakultät, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Seminar für Philosophische Grundfragen der Theologie, Prof. Dr. Dr. habil. Klaus Müller)
  • 2009   Diplom in katholischer Theologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 2004–2009   Studium der katholischen Theologie, Pädagogik und Philosophie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 2002–2004   Studium der Veterinärmedizin, Universität Leipzig
  • 2002   Abitur am Frauenlob-Gymnasium Mainz
  • Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend in Wort und Schrift, APIEL 5 (extremely well qualified)), Französisch (gute Grundkenntnisse), Latein (gute Grundkenntnisse), Altgriechisch (Grundkenntnisse), Hebräisch (Grundkenntnisse)

 

Arbeitstätigkeiten

 

  • Seit 04/2019   Vertretung des Lehrstuhls für Systematische Theologie (W3) am Institut für Katholische Theologie der TU Dresden
  • 2017–2018   Theologische Referentin an der kath. Akademie und Heimvolkshochschule Sankt JakobusHaus, Goslar
  • 2015   Lehrbeauftragte des Instituts für Evangelische Theologie der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg für das Seminar „Hochmut, Trägheit, Lüge. Karl Barth und die Sünde“ (gemeinsam mit Dominik Gautier), vorgeschlagen für den „Preis der Lehre 2014/15“ in der Kategorie „Beste Veranstaltung“
  • 2013–2015   Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    Projekt C2-10: Kritik von innen. Modelle sozialen Wandels in der katholischen Kirche (Projektleiterin: Prof. Dr. Marianne Heimbach-Steins)
  • 2013–2014   Lehrbeauftragte des Instituts für Katholische Theologie der Universität Osnabrück für die Vorlesung „Einführung in die Fundamentaltheologie“
  • 2012–2013   Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Fundamentaltheologie und Dogmatik, Prof. Dr. Florian Bruckmann, Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • 2011–2012   Lehrbeauftragte der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität für das Hauptseminar „Gott im Werden. Analysen des prozesstheologischen Gotteskonzeptes“ (gemeinsam mit Dr. Aurica Nutt)
  • 2010–2011   Lehrbeauftragte der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster für das Master-Kolloquium „Theologie zwischen Text, Tradition, Reflexion und Praxis“ (gemeinsam mit Prof. Dr. Jürgen Werbick)
  • 2009–2010   Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Dekans an der Katholisch- Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

 

Universitäre Lehrerfahrungen

 

  • SoSe 2015   „Hochmut, Trägheit, Lüge. Karl Barth und die Sünde“ (Seminar), Carl von Ossietzky Universität Oldenburg – nominiert für die Auszeichnung „Preis der Lehre 2014–15 “, Kategorie: Beste Veranstaltung
  • WiSe 2013–14   Einführung in die Fundamentaltheologie (Vorlesung), Universität Osnabrück
  • WiSe 2012–13   Einführung in die Fundamentaltheologie, Otto-Friedrich-Universität Bamberg
    Täterkirche – Opferkirche. Überlegungen zum innerkirchlichen Umgang mit Schuld (Seminar), Otto-Friedrich-Universität Bamberg
    Prüfungskolloquium Fundamentaltheologie zur Vorbereitung auf das Staatsexamen, Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • SoSe 2012   Rezeption der Beschlüsse des II. Vatikanums (Seminar plus Lektürekurs), Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • WiSe 2011–12   Gott im Werden. Analysen des prozesstheologischen Gotteskonzepts (Seminar), Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • WiSe 2010–11   Master-Kolloquium. Theologie zwischen Text, Tradition, Reflexion und Praxis (Seminar), Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • SoSe 2010   Thomas von Aquin und das Abenteuer des Gottesgedankens (Proseminar), Westfälische Wilhelms-Universität Münster
    Einführung in die Formalia einer wissenschaftlichen Hausarbeit und des Zitierens (Übung), Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • WiSe 2009–10   Einführung in die Formalia einer wissenschaftlichen Hausarbeit und des Zitierens (Übung), Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • SoSe 2009   Homiletische Übungen (Tutorium), Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

Stipendien und Förderungen

 

  • 2016–2018   Fast Track Programm der Robert Bosch Stiftung
  • 2015–2017   Habilitationsabschlussstipendium der FAZIT Stiftung
  • 2012–2014   Erstklassig!-Mentoring-Programm für Wissenschaftlerinnen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 2011–2012   Promotionsabschlussstipendium der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

 

Preise und Drittmittel

 

  • 2015–2018   Wissenschaftliches Netzwerk (DFG) „Schuld ErTragen. Die Kirche und ihre Schuld“; GZ: EN 1150/1-1 (€ 69.356)
  • 2013   DAAD-Kongressreisestipendium zur Konferenz „Bound of Ethics in a Globalized World“, Christ University, Bangalore/Indien (€1.100)
  • 2012   Dissertationspreis der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (€ 7.500)

 

Forschungsaufenthalte und Fortbildungen

 

  • Seit 2016   Diverse Fortbildungen im Rahmen des Fast Track Programms der Robert Bosch Stiftung
  • 2012–2014   Diverse Fortbildungen im Rahmen des Erstklassig!-Mentoring-Programms für Wissenschaftlerinnen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 2011–2012   Hochschuldidaktische Weiterbildung (Kooperation der Deutschen Bischofskonferenz, des Katholisch-Sozialen Instituts und des Katholisch-Theologischen Fakultätentags)
  • 2011   Visiting Scholar am Center for Process Studies, Claremont School of Theology, Claremont, CA/USA

 

Ehrenamtliche Tätigkeiten und universitäres Engagement

 

  • 2018   Delegierte für den Gesprächsprozess der Deutschen Bischofskonferenz „Im Heute glauben: Der Beitrag der katholischen Kirche für den Zusammenhalt der Gesellschaft“
  • Seit 2017   Mitglied im Women’s Caucus der American Academy of Religion & Society of Biblical Literature http://womenscaucusaar.wixsite.com/womenscaucusaarsbl/who-we-are/
  • Seit 2016   Mitglied im Beirat von Cursor_ Zeitschrift für explorative Theologie https://cursor.pubpub.org/
  • Seit 2016   Mitglied der Redaktion von www.feinschwarz.net
  • 2016-2017   Mitglied im Hauptausschuss „Schule und Bildung“ des Diözesansynodalrates im Bistum Limburg
  • 2016–2017   Engagement in der Flüchtlingshilfe der Stadt Münster
  • 2014–2015   Mitglied der Promotionskommission der Katholisch-Theologischen Fakultät, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • 2013–2014   Vorstandsmitglied des Exzellenzclusters „Religion und Politik“, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • 2013–2014   Stellvertretende Sprecherin des Habilitandenkollegs des Exzellenzclusters „Religion und Politik“, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • 2012–2016   Vorstandsmitglied der European Society of Women in Theological Research/BRD
  • 2012   Mit-Initiatorin des Nachwuchsnetzwerkes Dogmatik, Fundamentaltheologie und Religionsphilosophie
  • 2010–2012   Engagement im Institut für Theologische Zoologie, Münster
  • 2010–2012   Engagement im Weltladen Weltwinkel e.V., Münster
  • 2010   Mit-Initiatorin der Münsteraner Regionalgruppe von Agenda Forum katholischer Theologinnen e.V.
  • 2009–2010   Stellvertretendes Mitglied der Evaluationskommission der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 2009   Mitglied des Fakultäts- und Fachbereichsrates der Katholisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 2007–2009   Mitglied des Ausschusses „Lehre und Bildung“ der Katholisch Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

Stand: 16.07.2019