Julia Enxing

Berufliches

Inspirierendes

  • Die Kolleg*innen und Studierenden der TU Dresden fordern mich täglich heraus, mein theologisches Denken weiter zu profilieren.
  • Dem Redaktionsteam von feinschwarz.net bin ich für Anregendes, Irritierendes und Konstruktives dankbar.
  • Seit 2017 ist der Women’s Caucus der AAR/SBL zu einem höchst inspirierenden Netzwerk für mich geworden.
  • Als Stipendiatin des 10. Fast Track Jahrgangs wurde ich von 2016 bis 2018 in besonderem Maße von meinen Mit-Stipendiatinnen inspiriert.

Herausforderndes

  • Ich lebe in der katholischen Diaspora, im wunderschönen Dresden. Dennoch: Selbst wenn die örtlichen Probleme global gesehen marginal erscheinen, fordern sie mich stark heraus.

Kontaktieren Sie mich