Bestattung
Mensch und Tier im Grab vereint

Friedhöfe in Deutschland sind im Umbruch. Einige wenige bieten an, Mensch und Tier in einem gemeinsamen Grab zu bestatten – begleitet von kontroversen Diskussionen. Auch in Kirchen und Theologie ist man sich nicht einig: Es gibt vehemente Ablehnung, aber auch große Zustimmung.

Beitrag von Christian Röther – im Gespräch mit Julia Enxing u.a.

Der Beitrag kann in der Audiothek nachgehört und in der Mediathek nachgelesen werden: https://www.deutschlandfunk.de/bestattung-mensch-und-tier-im-grab-vereint.886.de.html?dram:article_id=464065

Beitragsbild: www.unsplash.com